Blick von der Elsenbrücke auf die Skultpur Molecule Man in der Abenddämmerung. Im Hintergrund ist Berlin zu sehen.

Gemeinsam für ein soziales Berlin

Gemeinsam mehr erreichen! Der Verbund sozial.berlin entsteht.

Die Träger des GEBEWO-Verbundes - GEBEWO, GEBEWO pro, Neue Chance und Bürgerhilfe - schließen sich noch enger zusammen. Zu den Angeboten der vier Trägern aus der Wohnungsnotfall-, Jugend-, und Eingliederungshilfe gehören unter anderem Beratungsstellen, Notunterkünfte, betreute Wohnformen, Hilfen für Frauen, Männer, Trans*menschen und Familien und niedrigschwellige Schnittstellenangebote in ganz Berlin. Im Verbund legen wir wert auf eine intensive fachliche und organisatorische Zusammenarbeit. Wir arbeiten stets daran, unsere Angebote und Leistungen auszubauen und zu verbessern - damit Menschen in komplizierten Notlagen die bestmögliche Unterstützung erhalten.

Neben der Vernetzung unserer vorhandenen Ressourcen und der Optimierung unserer fachlichen Schnittstellen, wollen wir auch unsere Kommunikation als Verbund ausbauen. Hierfür haben wir jetzt die neue Plattform sozial.berlin ins Leben gerufen. Auf der Website und in den Social Media Kanälen wollen wir Einblicke in unsere tägliche Arbeit geben, aber auch über Themen sprechen, die über unseren Verbund hinaus eine besondere öffentliche Relevanz haben. sozial.berlin soll aktuell und informativ, aber auch kritisch und streitbar sein. Wir freuen uns über jede positive, aber auch sachlich-kritische Rückmeldung. Wir wollen einladen zur konstruktiven Diskussion und zum kritischen Diskurs - und gemeinsam arbeiten an einem sozialen Berlin.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind - auf sozial.berlin!

 


Drucken   E-Mail