Kreativ gemeinsam durch die Krise

Das Rambler Studio hat allen, die zuhause kreativ sein wollten, eine Wundertüte mit verschiedensten Materialien zur Verfügung gestellt. Entstanden ist Kunst aus dem Lockdown - so bunt und vielfältig wie die persönlichen Lebenssituationen und die Umgehensweisen mit der Pandemie. Weil wir die Ergebnisse unter den aktuellen Umständen nicht wie gewünscht in den Räumen des Rambler Studios zeigen können, haben wir daraus fürs Erste eine virtuelle Ausstellung gemacht. Wir hoffen sehr, die tollen Kunstwerke irgendwann auch im physischen Raum präsentieren zu können. Jetzt aber erstmal viel Spaß bei unserer digitalen Ausstellung!

 


Drucken   E-Mail