Kleine und große Freuden zu Weihnachten

Dieses Weihnachten gab es bei der Neuen Chance gab es gleich doppelt Grund zur Freude.

Bei Housing First wurden zum Jahresende die ersten Mietverträge unterschrieben und die ersten Einzüge geplant. Sieben Frauen und Männer werden in diesen Tagen beim Weg in die eigene Wohnung begleitet. Wir freuen uns über diesen erfolgreichen Start für das Modellprojekt zur nachhaltigen Bekämpfung von Obdachlosigkeit.

Und auch in der Notübernachtung Rathenower Straße gab es Grund zur Freude. Zu Weihnachten gab es für die Gäste insgesamt 43 Gänsekeulen mit Rotkohl und Kartoffelklößen. Wir bedanken uns für die Zubereitung bei der Akademie Schmöckwitz, für die Anlieferung bei der Reederei Riedel und für die Organisation beim Verein Berliner helfen.

Wir wünschen allen einen guten Jahreswechsel und dass alle Wünsche in Erfüllung ergehen!