Jobs & Praktika

Betreuungskraft für das Wohnheim Nostitzstraße

Das Haus Nostitzstraße bietet eine langfristige Beheimatungsmöglichkeit für obdachlose alkoholabhängige Männer. Die Arbeitsweise ist ganzheitlich und suchtakzeptierend. Die 46 Plätze werden vom Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg über das Allgemeines Sicherheits- und Ordnungsgesetz finanziert. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Betreuungskraft.

Wir haben folgende Aufgaben für Sie:

  • Betreuung der Bewohner auf Grundlage der aktuellen Konzeption
  • insbesondere alltagsbezogene Unterstützung in allen Lebensbereichen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Einrichtungen der Gesundheitssorge, gesetzlichen Betreuer*innen und weiteren Kooperationspartner*innen
  • Mitwirkung in der laufenden Konzeptions-, Organisations- und Qualitätsentwicklung

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Empathie für die Arbeit und einen wertschätzenden Umgang mit dem Personenkreis
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • gerne grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich der Arbeit mit alkohol-abhängigen Menschen
  • gerne eine Qualifikation in den Bereichen Heilerziehungspflege, Sozialassistenz o.ä.
  • Bereitschaft zu Spät- und Wochenenddiensten

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielfältige und wertvolle Aufgabe, bei der Sie Ihre Ideen und Ihre Persönlichkeit einbringen können
  • fachliche Unterstützung und Kooperation in einem erfahrenen interdisziplinären Team
  • eine langfristige Perspektive in einem engagierten Unternehmen
  • hervorragende Rahmenbedingungen und hohe Qualitätsstandards
  • regelmäßige Fortbildung und gezielte, individuelle Personalentwicklung
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit
  • eine Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des DWBO
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 5 bis 7 (je nach Qualifikation), Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung
  • übertarifliche Leistungen (z.B. Zuschuss zum Jobticket oder Mitgliedschaft im Urban Sports Club)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2022, vorzugsweise per Mail, z. Hd. Herrn Bullermann

unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Bewerbung als *.pdf-Datei ansehen und herunterladen



Neue Chance gGmbH

Lahnstraße 86a
12055 Berlin

Fon: +49 30 684 09 28 - 100
Fax: +49 30 684 09 28 - 199
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!