Jobs & Praktika

Fachkräfte der Sozialen Arbeit für die Arbeit mit jungen Geflüchteten und geflüchteten Familien

Sie möchten geflüchtete Menschen dabei unterstützen, einen sicheren Platz und eine gute Ausgangsbasis für ihre Zukunft zu finden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 An zwei Standorten planen wir ab Juli 2022 Unterkunft und Betreuung für Familien (Treptow-Köpenick) bzw. Erstaufnahme und Clearing für unbegleitete minderjährige Geflüchtete (Reinickendorf) und suchen dafür ab sofort Mitarbeitende in Teil- oder Vollzeit, ggf. unbefristet, z.T. mit Leitungsaufgaben.

 

In Ihrem Arbeitsalltag dreht sich alles um:

  • die Unterstützung und Beratung der jungen Menschen und Familien in allen Lebensbereichen.
  • die Klärung von Ressourcen, Bedarfen und ggf. weiterführenden Hilfeangeboten.
  • die Begleitung bei allen Fragen von Bleibe- und Rückkehrperspektiven.
  • die Zusammenarbeit mit externen Stellen, insbesondere den Migrations- und Jugendbehörden.
  • die organisatorische und fachliche Gestaltung und Entwicklung der Einrichtung.

Die Stellen können mit einem Umfang von 20 bis 38,5 Wochenstunden besetzt werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie:

  • über einen Abschluss in der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen.
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement mitbringen.

Im Idealfall besitzen Sie ukrainische oder russische Sprachkenntnisse und/oder Berufserfahrung in den Bereichen Jugend- oder Geflüchtetenhilfe. Auch ohne diese Bedingungen sind Sie ebenso willkommen.

 

Bei uns erwartet Sie:

  • eine langfristige Perspektive in einem engagierten Unternehmen.
  • hervorragende Rahmenbedingungen und hohe Qualitätsstandards.
  • strukturierte Einarbeitung, regelmäßige Fortbildung und individuelle Personalentwicklung.
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit.
  • eine Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des DWBO.
  • Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung.
  • übertarifliche Leistungen (z.B. Zuschuss zum Jobticket oder Mitgliedschaft im Urban Sports Club).

 

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und Diversität und schließen niemanden von der Bewerbung aus. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Bewerbung als *.pdf-Datei ansehen und herunterladen



Neue Chance gGmbH

Lahnstraße 86a
12055 Berlin

Fon: +49 30 684 09 28 - 100
Fax: +49 30 684 09 28 - 199
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!