06.08.2019: Wer helfen will, muss für sich sorgen

Wer anderen wirksam helfen will, der muss zunächst mal auch gut für sich selber sorgen. Wissen wir doch alle, aber wie sieht das praktisch aus?

Gtag19Rund 75 Mitarbeitende der Neuen Chance kamen am 06. August zu unserem zwei-ten Gesundheitstag zusammen. Mit Workshops und Aktionsständen wurde informiert und trainiert zu den wichtigsten Gesundheitsthemen: sich richtig bewegen, sich entspannen können, vernünftig ernähren, Vorsorge machen, das Rauchen einschränken oder ganz aufhören...
Und spätestens beim vegetarischen Buffet, das im Garten des Hauses der Diakonie verkostet wurde, sah das alles recht gesund, entspannt und zukunftsweisend aus.

Wir danken herzlich: der AOK Nordost und der Arztpraxis Dr. Lakony für die Umsetzung der Angebote, dem Urban Sports Club für die Präsentation und Mara Stone für einen tollen Vortrag zur Resilienz!