Weihnachten 2012: Der Wert der Wohnung

Zum Jahresende 2012 betreuen wir in 356 Trägerwohnungen insgesamt 380 Männer, Frauen und Kinder.

Diese Menschen werden hiermit nicht nur davor bewahrt, Weihnachten und Winter in ungesicherten Wohnverhältnissen zu verbringen. Viel wichtiger: sie können im Betreuten Wohnen persönliche Stabilität, positive Lebensperspektiven und deutlich verbesserte Chancen für eine dauerhafte Wohnung mit Hauptmietvertrag erreichen.

Für das Land Berlin ist die Unterbringung in Trägerwohnungen im Durchschnitt kostengünstiger als die Unterbringung in Sammelunterkünften.

Wir danken allen unseren Kooperationspartnern - von Bezirksämtern bis Vermietern -, die uns im Jahr 2012 diese erfolgreiche Arbeit ermöglicht haben.

Wir setzen uns auf allen Ebenen weiterhin dafür ein, dass - gerade vor dem Hintergrund einer zunehmenden Berliner Wohnungsnot - auch Menschen mit sozialen, persönlichen und vielfältigen Problemlagen ein Recht auf das Leben in einer Wohnung haben.

Bleiben Sie alle gesund & munter, haben Sie schöne Feiertage & einen guten Start in das Jahr 2013!